Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Achtelfinale 2017/18
#1
   

Auch im DFB-Pokal-Achtelfinale kommt es wieder zu einem Topduell: Stefan Effenberg bescherte dem FC Bayern ein Heimspiel gegen Borussia Dortmund! Aus bayerischer Sicht sind neben Bayern München auch noch der 1. FC Nürnberg und der FC Ingolstadt im Rennen. Beide Vereine haben durchaus die Chance, eine Runde weiter zu kommen. Sowohl Wolfsburg wie auch Paderborn sind keine unüberwindlichen Hürden. Das Spiel des FC Bayern gegen Borussia Dortmund ist eher schon ein vorgezogenes Endspiel, ich sehe bei den Achtelfinalteilnehmern keine Mannschaft, die den Bayern dann noch gefährlich werden können.
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#2
(29.10.2017, 19:29)Klartexter schrieb:
Das Spiel des FC Bayern gegen Borussia Dortmund ist eher schon ein vorgezogenes Endspiel, ich sehe bei den Achtelfinalteilnehmern keine Mannschaft, die den Bayern dann noch gefährlich werden können.

Ein vorgezogenes Endspiel, aber wenn die Bayern das gewinnen, keine Verschwörung gegen den Rest der Liga.
Die Wirklichkeit ist so schlimm, sie spottet jeder Beschreibung.
(Thomas Bernhard)
Zitieren
#3
(29.10.2017, 19:39)Serge schrieb: Ein vorgezogenes Endspiel, aber wenn die Bayern das gewinnen, keine Verschwörung gegen den Rest der Liga.

Das Double ist für die Bayern ein Stück näher gerückt. Da muss Bayern schon einen ganz schlechten Tag erwischen. Bayern kann den Pokalsieg nur noch selber verspielen

....

Mensch Bayern hat aber auch wieder ein Glück bei der Auslosung. Sie dürfen Leipzig und Dortmund früh aus dem Pokal nehmen. Ironie
Zitieren
#4
(30.10.2017, 07:52)TomPaul schrieb: Das Double ist für die Bayern ein Stück näher gerückt. Da muss Bayern schon einen ganz schlechten Tag erwischen. Bayern kann den Pokalsieg nur noch selber verspielen

....

Mensch Bayern hat aber auch wieder ein Glück bei der Auslosung. Sie dürfen Leipzig und Dortmund früh aus dem Pokal nehmen. Ironie

Das sind ja wieder ganz andere Töne, vor 4 Wochen sollten die Spieler noch froh sein, dass sie unfallfrei atmen können...
Zitieren
#5
(30.10.2017, 08:00)Der Seher schrieb: Das sind ja wieder ganz andere Töne, vor 4 Wochen sollten die Spieler noch froh sein, dass sie unfallfrei atmen können...

Das Geheimnis heißt: Jupp
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Finale leopold 34 682 21.05.2018, 10:43
Letzter Beitrag: Der Seher
  2. Runde DFB Pokal Paul 4 285 21.08.2017, 07:19
Letzter Beitrag: Der Seher
  1. Hauptrunde 2017/18 FCAler 34 1.326 16.08.2017, 16:33
Letzter Beitrag: Sophie
Wink DFB will Pokalfinale 2018 in Pause von Helene-Fischer-Konzert austragen Klartexter 0 227 29.05.2017, 17:51
Letzter Beitrag: Klartexter
  Dortmund ringt Bayern mit 3:2 nieder Klartexter 6 448 29.05.2017, 10:00
Letzter Beitrag: Paul

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste