Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Leben und Leben lassen
#11
(20.02.2018, 05:20)Martin schrieb: Was genau hat das russlanddeutsche Mädchen (Fake) mit dem wiederholten Schlachten von Tieren aus Streichelzoos (kein Fake) zu tun?

Martin

Sie haben den zweiten Teil der Antwort auch gelesen?
Menschen:
Das Böse daran ist das Dumme darin






Zitieren
#12
(19.02.2018, 16:37)SilverSurfer schrieb: http://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/kr...57280.html


Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen haben Einbrecher in einem Streichelzoo in Berlin-Neukölln ein Schaf geschlachtet. Weil ein Zeuge am Sonntagabend Tierschreie hörte und die Polizei rief, erwischten Beamte zwei Tatverdächtige beim Verlassen des umzäunten Geländes, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Einer der Männer hatte ein blutverschmiertes Messer bei sich, in der Nähe lag ein Rucksack mit einem Schafsbein und ebenfalls blutverschmierten Handschuhen. Im Schafsgehege des Streichelzoos im Volkspark Hasenheide entdeckten die Polizisten ein Schaf mit durchtrennter Kehle und abgetrenntem Bein.“

Zu 100% halal. Innocent

Du liegst hier wieder mal meilenweit daneben. Ich glaube kaum, dass der Islam in Rumänien sehr weit verbreitet ist.

Zitat:Im Streichelzoo, dessen Eingang unweit der Straße Hasenheide liegt, fand die Polizei dann eine tote Angoraziege, die wegen der lockig-weißen Wolle einem Schaf ähnelt. Ersten Erkenntnissen zufolge schnitten ihr die Täter die Kehle durch und trennten das Bein ab. Ob die beiden 29-jährigen Rumänen auch vor drei Wochen das trächtige Schaf Rose aus dem Park stahlen und schlachteten, ist noch unklar.

https://www.morgenpost.de/berlin/polizei...ahmen.html
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#13
(20.02.2018, 09:11)Klartexter schrieb: Du liegst hier wieder mal meilenweit daneben. Ich glaube kaum, dass der Islam in Rumänien sehr weit verbreitet ist.

1. https://g2w.eu/zeitschrift/leseprobe/125...-rumaenien


2. habe ich nirgendwo behauptet das die Taten von Flüchtlingen oder Moslems verübt wurden. 

3.ist die Tötung konform mit den üblichen Methoden für halal gültiges Fleisch. ( Kehle durchschneiden und ohne Betäubung) 

Würde mich jetzt nicht wundern wenn deine rosa Brille zum Einsatz kommt und du mir vorwirfst, das ich nicht weiß, ob man das Lamm nicht doch vorher mit einem Knüppel oder dergleichen betäubt wurde...

Allgemein sagt man dann dazu Realitätsverweigerer...  Rauch
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#14
(20.02.2018, 09:45)Das SilverSurfer schrieb: Allgemein sagt man dann dazu Realitätsverweigerer...  Rauch

 Ich habe neulich in der Tram gehört, Leute die so nen Dreck wie oben, 
 glauben und weiterverbreiten, werden 
 als miese Rassisten oder einfach nur als Volldeppen bezeichnet. 

 Wer und was da allerdings genau gemeint war..... Ich musste umsteigen.
Zitieren
#15
(20.02.2018, 09:45)SilverSurfer schrieb: Würde mich jetzt nicht wundern wenn deine rosa Brille zum Einsatz kommt und du mir vorwirfst, das ich nicht weiß, ob man das Lamm nicht doch vorher mit einem Knüppel oder dergleichen betäubt wurde...

Allgemein sagt man dann dazu Realitätsverweigerer...  Rauch

Ich hab keine rosa Brille, aber auch ohne Brille kann man wissen, dass hier das Lamm eine Ziege war Tongue
Was nützt es, wenn der Mensch lesen und schreiben gelernt hat, aber das denken anderen überlässt?  
Zitieren
#16
Im Bericht steht Schaf... mir auch egal... Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Rauch
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#17
(20.02.2018, 11:52)SilverSurfer schrieb: Im Bericht steht Schaf... mir auch egal... Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien. Rauch

Das zuvor getötete Tier war ein Schaf, das Aktuelle eine Angoraziege.
Die Täter sind also nicht nur verroht sondern auch dämlich.  W00t
Aber womöglich hatten sie nur Hunger auf Ziege ...
Da liegt der schwarze Bösewicht
Und wühlte gern und kann doch nicht

Denn hinderlich, wie überall, ist hier der eigne Todesfall. (Wilhelm Busch)





Zitieren
#18
Was sagt man jetzt zu der Aktion der Ziege? Pech gehabt, weil sie sich verkleidet hat wie ein Schaf?  Rauch
"Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, 
muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.“ Goethe
Zitieren
#19
Vielleicht sollten sich Polizisten dort im Gehege als Schafe verkleiden?  Zwinker
Da liegt der schwarze Bösewicht
Und wühlte gern und kann doch nicht

Denn hinderlich, wie überall, ist hier der eigne Todesfall. (Wilhelm Busch)





Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schlechter Zustand der deutschen Gewässer Udo 0 83 03.07.2018, 13:18
Letzter Beitrag: Udo
  militante Veganer Udo 2 157 26.06.2018, 09:00
Letzter Beitrag: Lueginsland
  Pink Lady forest 23 759 07.06.2018, 13:10
Letzter Beitrag: Serge
  Gothic Wave Treffen Udo 14 448 19.05.2018, 18:39
Letzter Beitrag: PuK
  Ford Mustang GT 2018 Udo 11 519 02.05.2018, 08:34
Letzter Beitrag: forest

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste